Siemens NX

CAD-Konstruktionsdienstleistungen durch qualifizierte Techniker und Ingenieure, nach Bedarf mit Beistellung der Hard-und Software auch vor Ort.

Beispiel von ZSI-Leistungen in der Anwendung von Siemens NX in der Entwicklung, Konstruktion und Detaillierung:

  • Anlagentechnik
    Produktionsanlagen für die Metallherstellung, Schmelzöfen, Fördereinrichtungen, Sieb- und Förderanlagen
  • Sondermaschinenbau
    Montageeinrichtungen, Fertigungsmodule, Prototypenbau
  • Blechverarbeitung
    Konstruktion von Blechvolumenteilen mit Optimierung der Verschnittmenge, Entwicklung und Konstruktion von Sonderleuchten
  • Motorentechnik
    Konstruktion von diversen Anbauteilen und Zusatzaggregaten
  • Kfz-Zuliefersysteme
    Kunststoffspritzgussteile (innen, aussen), Dämpfungssysteme für die Motoraufhängung, Motorschallschutzkapseln, Kfz-Anbauteile, Bauelemente für Fahrwerke inkl. Anlenkungsdämpfung, Einbaukonstruktionen von Windschotts,
  • Effizienzsteigerung der CAD/CAM-Prozesskette zur Werkzeugentwicklung und -herstellung mit dem NX-Tool Mold Wizard
  • NX-CAD-Support in der Umformwerkzeugkonstruktion
  • Erstellung diverser NX-Normteilbiliotheken mit normgerechter Darstellung

Verfügbare Kapazitäten, Qualifikationen und Preise auf Anfrage.
Ebenso zur Beistellung von Hard- und Software nach Einzelanfrage.
Technische Änderungen vorbehalten. Stand 01.01.2014.

Downloads