Technisches Projektmanagement

Koordination der Produkt- und Fertigungsabläufe im Kfz-Motorenbau inkl. Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

ZSI-Leistung:
Durchführung der Projektleitung für o.g. Aufgaben, inkl. Abstimmung mit dem Endkunden und dem Motoren-Entwicklungsunternehmen, Kosten-, Termin- und Qualitätssicherung und Kontrolle, Projektdokumentation

Leistungsumfang:
ca. 2.000 Projekt- und TQM-Stunden unter Anwendung des SIX SIGMA–Ansatzes

Technisches Projektmanagement / Application Engineering für Kunststofftanks eines führenden Automobilzulieferunternehmens für einen amerikanischen Großkonzern

ZSI-Leistung:

a) Entwicklung von Prototypenteilen für Kunststoff-PKW-Tanks in Zusammenarbeit mit der Systementwicklung

  • Anfrageerstellung über technischen Einkauf   
  • Abnahme und Bewertung der Teile beim Zulieferer nach QS9000 in Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung
  • Versuchsbegleitung zur Verifikation der Prototypenteile
  • Terminverfolgung, Qualitäts- und Costreporting

b) Umsetzung der Prototypen in die Serie

  • Anfrage von Serienwerkzeugen oder Serienteilenin Zusammenarbeit mit dem technischen Einkauf (Erstellung eines teilespezifischen Lastenheftes)
  • Abnahme und Bewertung der Teile beim Zulieferer nach QS9000 in Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung
  • Versuchsbegleitung zur Verifikation der Serienteile
  • Erstellung der erforderlichen Seriendokumentation für die Serienteile nach QS9000 PPAP Level "X" (z.B. PSW- Dokumentation) in Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung
  • Terminverfolgung, Qualitäts- und Costreporting

Leistungsumfang:
ca. 3.500 Projekt- und TQM-Stunden, einschließlich Leistungsabstimmung beim Endkunden in den USA